Yoga Nidra


Übersetzt bedeutet der Sanskrit-Begriff "Yoga-Nidra" in etwa "Yoga des Schlafes". Es geht dabei nicht um Asanas, Atemübungen oder Meditation, sondern um das Erreichen eines Zustandes zwischen Schlaf und Meditation. Meistens wird Yoga Nidra im Liegen ausgeführt.

Ziel der Tiefenentspannung ist es, einen Zugang zu tieferen Bewusstseinsschichten zu schaffen. Dadurch soll es möglich werden, geistig, emotional und körperlich vollkommen entspannen zu können. 

Für gestresste Menschen kann diese Tiefenentspannung ein wunderbares Mittel gegen die ständige Reizüberflutung sein.

 

Beim Üben von Yoga Nidra folgst du mit deiner Aufmerksamkeit den Anleitungen, während dein Körper vollkommen entspannt liegt.

Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe, dein Geist ist wach und fokussiert auf deine Ziele.

 

Durch das regelmäßige Üben von Yoga Nidra können folgende Effekte eintreten: 

  • geringere Reizbarkeit
  • verbesserte Stressresilienz
  • tieferer Schlaf
  • verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • mehr innere Ruhe
  • körperliches Wohlbefinden
  • geringere Ausschüttung von Stresshormonen
  • stabileres Immunsystem

Du kannst eine von mir gesprochene Audio Datei downloaden, dann kannst du Yoga Nidra jederzeit in Ruhe für dich üben.

 

Du bekommst zwei Audiodateien:

kurze Form: 25,21 Minuten (60,8 MB) 

lange Form: 30,28 Minuten (73,1 MB)

 

Hier kannst du meine Yoga Nidra Audiodateien kostenpflichtig downloaden 

Yoga Nidra Tiefenentspannung




© 2022, Tanja Odehnal,    + 43 699 119 84 808,    tanja@yoga-leben.at

IBAN: AT11 2011 1297 6949 6003